Herzlich Willkommen auf der Webseite von Ulrike Hinrichs Kern   Click to listen highlighted text! Herzlich Willkommen auf der Webseite von Ulrike Hinrichs Kern Powered By GSpeech
Herzlich Willkommen auf der Webseite von REALNAME. Wenn Sie einen Text anhören wollen, markieren Sie den gewünschten Textabschnitt und klicken dann auf das Audio-Symbol.   Click to listen highlighted text! Herzlich Willkommen auf der Webseite von REALNAME. Wenn Sie einen Text anhören wollen, markieren Sie den gewünschten Textabschnitt und klicken dann auf das Audio-Symbol. Powered By GSpeech
Wer ist Online
4 Besucher online
0 Gäste, 4 Bots
Engelbotschaft 12/2013

 Engelbotschaft für Dezember 2013 

Elohim der Gnade

Im Monat Dezember 2013 manifestiert sich auf der irdischen Ebene die Energie des ELOHIM der Gnade

Das kollektive menschliche Bewußtsein öffnet sich gerade für die Energie von Wundern, die über die Gnade empfangen werden. Wunder sind ein natürliches Geschenk des Himmels an uns und sie können sich immer manifestieren. Die Schwierigkeit dabei ist jedoch, dass Wunder empfangen werden müssen.
Um Wunder empfangen zu können, müssen wir unser Bewusstsein verändern und selbst ein Kanal für göttliche Gnade werden. Um ein Kanal für Gnade zu sein, muss dein Geist rein sein, frei von trennenden Glaubenssätzen, dein Bewusstsein muss licht sein und dein Herz wahrhaft liebend. Sei wie Jesus Christus, weil du ein Kind Gottes bist. Sei liebend, wahrhaft, gnadenvoll und erlösend.
In diesem Monat dürfen wir um die Gnade des Himmels bitten und auf Wunder hoffen, die der Himmel für uns bereithält. Zur heiligen Geburt des Christus, die wir an Weihnachten feiern, offenbart sich das Licht in der Dunkelheit. Bitten wir darum, dass das Christuslicht unseren Geist erhellt, damit wir die Wunder des Himmels empfangen können, die jedes Leiden erlösen und heilen.
Spirituelle Illusionen, irdische Täuschungen und trügerische Fehlwahrnehmungen verhindern, dass wir Wunder empfangen können. Wunder lassen sich nicht durch Magie herstellen und kontrollieren, weil sie eine Erscheinung der göttlichen Gnade sind. Gott weht mit seinem Geist, wo er will.
Wunder sind überall, schau genau hin, lass dich nicht täuschen, sei ganz wahrhaftig hier und empfange ein Wunder.

Trennlinie

 Text und Bilder Copyright © 2013 Ulrike Hinrichs.
Alle Rechte vorbehalten.
 

Produkte, die Sie interessieren könnten:

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech