Herzlich Willkommen auf der Webseite von Ulrike Hinrichs Kern   Click to listen highlighted text! Herzlich Willkommen auf der Webseite von Ulrike Hinrichs Kern Powered By GSpeech
Herzlich Willkommen auf der Webseite von REALNAME. Wenn Sie einen Text anhören wollen, markieren Sie den gewünschten Textabschnitt und klicken dann auf das Audio-Symbol.   Click to listen highlighted text! Herzlich Willkommen auf der Webseite von REALNAME. Wenn Sie einen Text anhören wollen, markieren Sie den gewünschten Textabschnitt und klicken dann auf das Audio-Symbol. Powered By GSpeech
Wer ist Online
2 Besucher online
1 Gäste, 1 Bots
Engelbotschaft 04/2014

Engelbotschaft für April 2014


Verbundenheit von Himmel und Erde

Verbundenheit von Himmel und Erde

Ulrike Hinrichs - spirituelle Meisterin


Im Monat April 2014 wirken Erzengel Sandalphon vom korallfarbenen Lichtstrahl und Erzengel Haniel vom türkisfarbenen Lichtstrahl und lenken gemeinsam ihre Energien auf die irdische Ebene, um ein Bewusstseinsfeld der Verbundenheit von Himmel und Erde zu erschaffen.
Die beiden neuen Chakren des göttlichen Menschen verbinden sich im Herzchakra und verbinden dich mit dem göttlichen Herzen, wo du ganz in deiner Mitte bist. Darum seid ihr in diesem Monat vor allem damit beschäftigt, die Verbundenheit mit dem Himmel und eurer Göttlichkeit aufrechtzuerhalten.
Im Monat März 2014 hat sich Gott euch zugeneigt und ihr durftet die Energie von Wundern empfangen. Um diese Energie auf der irdischen Ebene und im Alltag halten zu können, müsst ihr wahrhaft daran glauben, dass der Himmel auf Erden für euch Wirklichkeit sein kann, wenn ihr euch mit dem göttlichen Willen synchronisiert, nicht zweifelt, euch vollkommen hingebt, die Gnade zulasst, indem ihr aus dem Opfer geht und das ehrt, was wahrhaft göttlich ist.
Angst und Zweifel sind Schöpfungen des Ego’s und verhindern, dass ihr Wunder empfangt! Wahrer Glaube und die Verbundenheit mit allem, was gut und wahr ist, beispielsweise einer göttlichen Präsenz, manifestiert Wunder und lässt dich all das Gute empfangen, was der Himmel dir schenken möchte. Und das geschieht leicht und ohne Widerstand. Überall, wo sich Widerstände zeigen, bist du nicht synchron mit dem göttlichen Willen und musst in deinem Geist eine Korrektur vollziehen.
Wenn du dich ganz hingibst, nicht bedürftig und nicht unabhängig bist, sondern einfach in der Liebe, die die goldene Mitte des Seins ist, dann überschreiten wir gemeinsam die Brücke zur Glückseligkeit.
Gott segne dich!

Diesen Text widme ich allen Teilnehmern des Wunder-Seminars und meinen Schülern & Schülerinnen, die die Gottesliebe Bhakti, durch Hingabe und Verbundenheit aufrechterhalten und dadurch Wunder manifestieren!

 Text und Bilder Copyright © 2014 Ulrike Hinrichs.
Alle Rechte vorbehalten.

Produkte, die Sie interessieren könnten:

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech