Newsletter August 2012

  Was geschieht energetisch bis zum 21.12.2012?  

 

 

Heilige violette Flamme

 

Nachdem der Juli ein starker Transformationsmonat war und wir mit vielen unerledigten Themen der letzten Monate und Jahre konfrontiert wurden, zeigt es sich nun, ob wir unseren Job gut gemacht haben. Dabei spielt die Betrachtung und Offenbarung der göttlichen Wahrheit eine entscheidende Rolle.

  • Haben wir die Wahrheit erkannt und sind wir bereit für sie einzustehen?
  • Auch für unsere Fehler?

Wenn wir heute bereit sind, auch unsere unbequemen Wahrheiten anzuerkennen, können wir den nächsten Schritt in Richtung wahrer Liebe tun.

 

 

 

Gott

 

 

Wir erkennen im August, dass alles was geschieht nur einem Zweck dient, dass wir zur göttlichen Quelle zurückkehren. Das ist der einzige Zweck unseres Hierseins und sonst nichts. Diese Erkenntnis sollte es uns leicht machen, alles loszulassen, was nicht die Wahrheit ist. Und für alles die Verantwortung zu übernehmen, was sich in unserem Leben zeigt. Besonders die körperlichen Symptome weisen uns den Weg zum Lernen.

Wenn die Lektion gelernt wurde, ernten wir im September Heilung und Erlösung. Es könnte ein Neuanfang sein, denn die Spreu hat sich schon vom Weizen getrennt. Und ihr alle erfahrt gerade, was die Wahrheit ist, was sich hinter dem Schleier von falschen Versprechungen und unwahren Beziehungen verbirgt.

 

 

Engel des Sternentores - Ermächtigung

 

 

 

 

Im Oktober offenbart sich der Elohim der Liebe. Die himmlische Liebe fordert uns auf, uns ganz hinzugeben, wahrhaft Mensch zu sein und “Farbe zu bekennen”. Farbe ist das Mysterium der Liebe und führt über die Erzengel-Ebene zu den Lichtstrahlen, die uns leiten und heilen (Davon handelt auch mein neues Buch!). Sei dankbar und schätze wert, was der Himmel dir schenkt!

Die jetzige Schule der Herzensbildung II (Die nächste “Schule der Herzensbildung” beginnt März 2013 …) wird in dieses Thema eingeweiht und öffnet das Tor der Ermächtigung, durch das wir im Dezember gehen werden. Seminar “Ermächtigung – Sternentor” …

Der 21.12.2012 läßt keinen Zweifel daran, dass es bei dem bevorstehenden Zeitenwandel um die Beziehung zum Göttlichen und die Beziehung zu unserer eigenen Göttlichkeit geht. Die “2″ steht für die Beziehung und die “1″ steht für das Göttliche. Wir sollten die Zeit gut nutzen, um uns für die Wahrheit zu entscheiden und uns erwecken zu lassen, damit wir das Tor der allumfassenden Liebe durchschreiten können.

 

 

Euch allen eine gesegnete Zeit und viel Bereitschaft für den nächsten Schritt!

Lichtvolle Grüße

Ulrike Hinrichs

Ulrike Hinrichs - spirituelle Meisterin

 

ULRIKE HINRICHS

ELOHIM Heil & Energiearbeit | ELOHIM-Shop
Spirituelle Meisterin | Künstlerin | Autorin

D-22303 Hamburg/Germany, Barmbeker Str. 87
 
Tel.: +49 (0) 40 – 27 41 91
Fax: +49 (0) 32 12 – 108 25 66
E-Mail: ulrikehinrichs.art@web.de | kontakt@ulrikehinrichs-engel-art.com
Web: www.ulrikehinrichs-engel-art.com | www.elohim-shop.com

ULRIKE HINRICHS
ELOHIM Heil & Energiearbeit | ELOHIM-Shop
Spirituelle Meisterin | Künstlerin | Autorin

D-22303 Hamburg/Germany, Barmbeker Str. 87